DIY » Upcycling Idee: dein Beistelltisch mit Fliesenmuster

Upcycling-Idee: DIY Beistelltisch mit Fliesenmuster

Level: Anfänger

 

Upcycling Beistelltisch mit Fliesenmuster

So sieht dein fertiger Upcycling Tisch aus!

 

Aus alt mach neu

Wir zeigen dir in diesem Blogartikel eine Idee zum Thema Upcycling.
Damit kannst du ganz einfach aus alten Fundstücken neue trendige Möbel basteln.

 

Die heutige Upcycling-Bauanleitung: ein schicker Beistelltisch mit Fliesendesign.

 

Was du für deinen neuen Beistelltisch brauchst;

Kleiner Beistelltisch, Fliesen, Schleifpapier, Klarlack, Pinsel, Pressspanplatte in der gewünschten Größe der Tischplatte, Stichsäge oder
Kreissäge, Fliesenkleber, Fugenkreuze, Wasserwaage, Fugenmasse, Aluschienen und Aluwinkel (alternativ aus Plastik), KinetiXx X-Hype Handschuhe

 

KinetiXx X-Hype Handschuhe

 

Mit den KinetiXx X-Hype Handschuhen bist du perfekt geschützt.

 

 

Schritt 1: Upcycling - Den alten Tisch aufbereiten

Entferne die Tischplatte und schleife den kompletten Tisch ab.

Lasiere anschließend das Tischgestell mit einem Holzlack in der Farbe deiner Wahl.
In unserem Beispiel verwenden wir Klarlack (seidenmatt), damit das Holz schön zur Geltung kommt.

 

Schritt 2: Die neue Tischplatte zuschneiden und anbringen

Säge die Pressspanplatte so zu, dass sie die gewünschte Größe der Tischplatte hat. Beachte dabei die Größe der Fliesen.
Nun kannst du die Platte mit einer Holzschraube pro Tischbein auf dem Gestänge befestigen.

 

Schritt 3: Die Fliesen auf der Tischplatte platzieren

Baue um die Platte einen Holzrahmen, damit der Fliesenkleber aufgetragen und die Fliesen genau ausgerichtet werden können.
Mische jetzt den Fliesenkleber an und verstreiche ihn glatt auf der Platte. Platziere anschließend die Fliesen im gewünschten Muster auf der Platte.

Kleiner Tipp: die Abstände der Fliesen werden am besten mit Fugenkreuzen ausgerichtet.

Richte die Fliesen mit Hilfe einer Wasserwaage aus. Lasse nun alles trocknen.

 

Rühre die Fugenmasse an und verteile sie auf den Fliesen. Dabei ist wichtig, dass die überschüssige Masse mit einem feuchten Schwamm
sofort beim Auftragen abgewischt wird, sodass nur die Fugen ausgefüllt sind. Anschließend alles trocknen lassen.

 

Blau-weißes Fliesenmuster als Upcycling Tischplatte

Das Fliesenmuster kannst du individuell gestalten.

 

 

Schritt 4: Der Feinschliff für dein DIY Upcycling-Tisch

Entferne nun den Rahmen.

Damit die Kanten der Fliesen sauber abgeschlossen werden, schraube Aluleisten an die Kanten und Winkel an die Ecken der Platte.

 

Und schon ist dein neuer Upcycling-Tisch fertig!

 

Upcycling Tisch mit Buch und Pflanze

Dein fertiger, individuell gestalteter Upcycling Tisch.

Tags: DIY, Heimwerken

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
X-Hype X-Hype
4,49 € *